Die letzten Tage in Australien genossen wir sehr. In Darwin begegneten wir wieder der wohlbekannten Ruhelosigkeit aus Westeuropa. Um diese zu vermeiden, verbrachten wir unsere Zeit eben auf dem ruhigen Campingplatz und im Krokodil-Park. Letzterer war sehr interessant und beherbergt über 300 Krokodile jeden Alters. Gebannt schauten wir zu, wie die fünf Meter langen Tiere das Fressen innert Sekunden aus dem Wasser heraus schnappten und runterwürgten. Diese Schnelligkeit ist nicht zu unterschätzen. Kein Wunder muss zwischendurch immer mal wieder ein ahnungsloser Schwimmer daran glauben…

Weiterlesen