UNDERWAEGS

Geh nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Kategorie: 2013 Neuseeland

Neuseeland Süd

Von Touris, Sandflies und Schafen

Auf der Südinsel angekommen, blieben wir ein paar Tage in Picton, schliesslich gab es noch einen Geburtstag zu feiern 🙂 Von Picton ging es über Blenheim nach Westport. Dabei lernten wir den neuseeländischen Wind so richtig kennen. Am zweiten Tag hatten wir einen Durchschnitt von nur gerade mal 11 km/h. Und das nur wegen dem Wind! Das Wetter war sowieso nicht auf unserer Seite. In Westport mussten wir eine Zwansgpause einlegen. Der Regen war so stark, an Weiterfahren war gar nicht zu denken. Zum Glück war unser Zelt auf einem kleinen Hügel. Der Rest der Wiese lag unter 10cm Wasser.

Weiterlesen

Neuseeland Nord

Kia Ora

Bei schönstem Sonnenschein kamen wir in Neuseeland an. Die Gepäckkontrolle verlief ohne weitere Probleme und so kamen wir schon bald mit dem „Super Shuttle“ in Auckland an. Nach den etwas kälteren Monaten in den USA tat uns die Wärme hier gut. Allerdings sind die UV-Strahlen in Neuseeland bekanntlich sehr hoch. Natürlich mussten wir uns auch gleich am ersten Tag, beim Zusammenbauen der Räder, einen Sonnenbrand holen 😉 Ein paar Tage später wurden wir dessen belehrt, dass man auch an einem Regentag einen Sonnenbrand bekommen kann…

Weiterlesen

© 2020 UNDERWAEGS

Theme von Anders NorénHoch ↑